Massagetechniken

… von Kopf bis Fuss

Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung, wie die einzelnen Massagen durchgeführt werden, was das Ziel der Bahnadlung ist und für welche Beschwerden sie vorteilhaft sein können.

Ganzkörpermassage

Die klassische Ganzkörpermassage ist eine wohltuende Massage des gesamten Körpers, ausgenommen die erogenen Zonen. Eine Massage ist für die meisten Menschen etwas Besonderes geworden. Wir begegnen einem Menschen und wünschen uns eine wohltuende Berührung. Gedanken oder Sätze wie "Das sollte ich mir öfter gönnen" sind häufig nach einer Ganzkörpermassage zu hören. Eine Massage, besonders eine Ganzkörpermassage, tragen zur Entspannung und Wohlbefinden bei. Folgende Massagebereiche der Ganzkörpermassage werden beachtet: Rücken, Nacken, Schultern, Arme, Dekolleté, Bauch, Gesicht, Kopf, Beine, Füße. Hinzu kommen spezielle Bereiche wie die Reflexzonen an Füßen und Händen.

Rückenmassage / Teilkörpermassage

Diese Massage entspricht der Ganzkörpermassage, aber es werden nur bestimmte Masssagebereiche behandelt. Bei der Rückenmassage sind dies: Rücken, Nacken und Schultern.

Hot Stone-Massage

Bei der Hot Stone Massage wird eine Kombination aus erwärmten Steinen und Massagetechniken verwendet, um verspannte Muskeln zu entspannen, von Schmerz und Muskelkater zu befreien und die Durchblutung zu verbessern. Die Behandlung kann bei Leiden wie Muskelschmerzen, arthritischen und Autoimmun- Erkrankungen angewendet werden. Mit den Steinen, die eingeölt werden können, kann der Therapeut auch massieren und die Muskeln bearbeiten.

Lava Shells-Massage

Lava Shells ist das weltweit erste natürlich selbsterwärmende Massagewerkzeug. Diese revolutionäre und einzigartige Massage nutzt natürliche selbst erwärmende Tiger Clam Muscheln für eine tiefe Entspannung. Die warmen und glatten Muscheln gleiten mit unterschiedlichem Druck über den Körper, der Therapeuten kann mit verschiedensten Techniken dieses Massagewerkzeug einsetzen und damit tiefe Muskelpartien behandeln. Sämtliche Vorzüge einer Hot Stone-Massage aber mit einer dosierbaren Wärmeerzeugung während der Massage, welche ohne Vorbereitungszeit sofort eingesetzt werden kann. Über eine Stunde wird die Muschel durch natürliche und kompostierbare Komponenten erwärmt. Die Wärme der LavaShells ist großartig für jegliche Muskelverspannung und Stressabbau. Dank der lang andauernden Selbsterwärmung und der glatten Oberfläche sind auch tiefe Muskelpartien erreichbar. Die Muschel alleine erzeugt schon ein Gefühl von Ferien.

Breuss-Massage

Die nach Rudol Breuß benannte Massage ist eine Rückenbehandlung der ganz besonderen Art. Im Gegensatz zur klassischen (Sport-) Massage steht hier nicht allein die Lockerung des Muskelgewebes im Vordergrund. Auch auf allzu starken Druck oder feste Griffe wird verzichtet. Bei der Breuß-Massage handelt es sich vielmehr um eine sehr feinfühlig ausgeführte, leichte Behandlung, welcher jedoch enorme Effekte nachgesagt werden. So soll die Breuß-Massage auch bei chronischen Rückenleiden für deutliche Linderung sorgen und sich darüber hinaus auch hervorragend als Vorsorgebehandlung in diesem Bereich eignen. Durch die spezielle Massage und das in großer Menge einmassierte Johanniskrautöl, sollen das Gewebe und insbesondere die Bandscheiben wieder elastisch und geschmeidig werden. Zur Anwendung kommen dabei spezielle Massagegriffe, welche die gesamte Wirbelsäule strecken und dehnen, hierbei jedoch kaum Druck anwenden. Hierdurch ist die Breuß-Massage sowohl sanft als auch sehr effektiv. Indikationen sind unter anderem: Bandscheibenleiden, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome, Angstzustände, Depressionen, Verspannungen, Hyperaktivität bei Kindern, Berührungsängste u.v.m.

Aromaöl-Massage

Hier wird statt der Massagelotion ein hochwertiges Massageöl verwendet. Sie haben die Auswahl einer großen Zahl von unterschiedlichen Varianten und Düften. Die Aromamassage ist ein Erlebnis, das alle Sinne anspricht und Wohltuende Aromen verbinden. Sie können aus einer breiten Palette unterschiedlicher Düfte auswählen.

Aloe Vera Peeling-Massage

Das fein gekörnte Peelingsalz sorgt für eine sanfte Massage. Hautschüppchen werden entfernt während die Aloe Vera ihrer Haut Feuchtigkeit schenkt. Sie wird seidig glatt und gut durchblutet, sogar der Stoffwechsel wird angeregt. Ihre Haut kann besser atmen, da Verunreinigungen und Verhornungen entfernt werden. Das Ergebnis ist eine weiche und zarte Haut.

Kräuterstempelmassage

Erlesene Kräuter und Gewürze kombiniert mit klassischen Massagetechniken werden Sie verzaubern. Die Kräuterstempel bestehen aus einem festen Baumwollstoff und sind mit hochwertigen Kräuter- und Gewürzmischungen gefüllt. Die Kombination aus Wärme, Duft und Massage macht den einzigartigen Reiz dieser wundervollen Behandlung aus.

Klangschalen-Massage

Die Klangschalen unterschiedlicher Größe werden auf verschiedene Chakrapunkte (Chakren sind Energiezentren des Körpers) aufgelegt. Im Folgenden werden die verschiedenen Klangschalen in gleichmäßigen Rhythmen angeschlagen. Zusätzlich werden weitere Schalen im Raum angeschlagen, um den zu Massierenden herum getragen und zum Beispiel auch neben den Kopf gehalten. Es dauert nicht lang und man spürt die Vibrationen im ganzen Körper. Die Klänge, die den Raum parallel durchqueren, sind außerdem sehr entspannend und helfen dabei, den Kopf und das Gedankenkarussell vorübergehend einmal abzuschalten. Die Wirkungen einer Klangschalenmassage Durch die Schwingungen, die von den Klangschalen ausgehen, soll das Wasser, aus dem unser Körper zu ungefähr 80 Prozent besteht, in ganz leichte Bewegung gebracht werden. Die Schwingungen sollen bis in die Zellen vordringen. Dadurch soll unter anderem die Behandlung folgender Beschwerden und Krankheiten möglich sein: Gelenkschmerzen Verspannungen Herzbeschwerden Durchblutungsstörungen Psychischer und physischer Stress Magen- und Darmbeschwerden Schlafstörungen Nervosität

Fußreflexzonen-Massage

Vor über 5000 Jahren entdeckten die Chinesen die Reflexzonen vieler Organe am menschlichen Fuß. Das heißt, der Körper spiegelt sich an den Füßen wider. Die Fußreflexzonenmassage nutzt dieses Wissen, um Energieblockaden zu lösen, Selbstheilungskräfte anzuregen, das gesamte Nervensystem zu harmonisieren und den Körper beim Entgiften und Entschlacken zu unterstützen. Darüber hinaus fördert die Reflexzonenmassage die Durchblutung der Füße und sorgt für tiefe Entspannung und Zufriedenheit.

Lymphmassage

Ziel der Lymphmassage ist es das Gewebe gezielt von Flüssigkeit zu entstauen Dafür stimuliert der Masseur die Lymphknoten und schiebt das Gewebe in Richtung des Herzens und die Flüssigkeit in die Lymphbahnen zurück. Dadurch wird der Abtransport von überschüssigem Fett, Eiweiß und Flüssigkeiten angeregt. Mit weichen und lang gezogenen Bewegungen wird der Lymphfluss angeregt und damit ein besserer Schlackenabtransport aus dem Körper bewirkt. Hier gibt es keine kräftigen Walkungen und kein starkes Kneten, die Grifftechnik ist fließend, druckarm und sensibel. Die Lymphmassage wird unter anderem eingesetzt zur Entschlackung / Entgiftung, Abnahme von Körpergewicht, Reduzierung des Körperumfangs, Reduzierung von Cellulite, Straffung der Figur, Entspannung und Wohlgefühl

Anti-Cellulite-Behandlung

Die Anti-Celluulite-Behandlung beinhaltet eine kurzen Massage und danach wahlweise Guam-Wickel (Algen) Jentschura-Salzwickel Jentschura - Salzwickel Die Behandlung dient in erste Line der Entschlackung und dem Abtransport von Ablagerungen in Hüfte, Bauch, Oberschenkeln und Po. Hier werden salzgetränkte, breite elastische Binden um die zu behandelnden Körperregionen gewickelt, die dann für ca. 40 Minuten einwirken. Danach werden die Wickel entfernt und die Haut mit einem speziellen Massageöl behandelt. Guam - Wickel Die Körperpartien werden zuerst mit Öl und Jentschura Salz einmasiert, danach wir gleichmäßig ein spezieller Algenschlamm aufgetragen. Anschließend werden die behandelten Körperteile mit Handtüchern umwickelt. Für 40 Minuten entfalten Öl, Salz und Algen nun ihre positive Wirkung. Danach wird alles mit einer warmen Dusche abgespült, und auf die behandelten Regionen ein spezielles Massageöl aufgetragen. Bitte Beachten: Alle Massagen sind Wellnessmassagen zur Entspannung und Prävention. Es werden keine Diagnosen gestellt. Eine Abrechnung von Rezepten ist leider nicht möglich. Bei akuten Krankheitsbildern oder Beschwerden wenden Sie sich bitte VOR der Massage an ihren Arzt bzw. Heilpraktiker. Schwangere Frauen können leider nicht von mir massiert werden. Keine erotischen Massagen!
Gut zu wissen: Bei einer Klangschalenmassagen ist es in der Regel nicht erforderlichsich sich auszuziehen. Wer also Massagen nicht so gerne mag, weil man für diese (bis auf die Unterwäsche) unbekleidet sein muss, der hat mit einer Klangschalenmassage vielleicht eine passende Alternative gefunden.