Aromaöle

… ein Fest für die Sinne

Für die Behandlung werden nur ausgewählte Öle verwendet, die frei von Parfüm, Konservierungs- und Farbstoffen sind. Bei der Therapie entfalten nur natürliche Duftstoffe angenehme Gerüche, die für mehr Entspannung bei der Behandlung sorgen. Ausgewählte Pflanzenextrakte der Öle sorgen zudem für Harmonie und Wohlbefinden.

Rosengeranie

Ausgleichend und erhebend. Für ölige und reife Haut

Wintergrün

Wärmend und erfrischend Hilfreich bei Muskelkater, Muskelschmerzen, Atembeschwerden, Erkältungen, Husten und Katarrh

Zypresse (Cupressus sempervirens)

Gut bei fettiger, geschädigter Haut und übermäßigem Schwitzen Wirkt emotional ausgleichend bei Stress Fördert einen gesunden Kreislauf

Mandarine

Revitalisierend und erhebend Für verstopfte Poren und ölige Haut. Wirkt tönend und reinigend Beliebter Massagezusatz bei Verdauungsproblemen und Angst. Das Aroma hilft bei Schlaflosigkeit, Unruhe und Nervenanspannung

Orangenöl, süß

Beruhigend und erbaulich Hilft gegen stumpfer Teint, ölige Haut, Flüssigkeitsretention, Magenkrämpfe, Erkältungen und Grippe, Brust und Atmung, Stress und Angst

Lemon

Erfrischend und belebend Bei fettiger Haut

Ringelblumenöl (Calendulaöl)

Reiche Pflege für trockene und irritierte Haut Calendulaöl wird durch eine Infusion in Sonnenblumenöl hergestellt und ist reich an Vitaminen, Mineralien und Beta-Carotin Lindert Entzündungen und befördert die Heilung Ernährende Pflege für unruhige Haut

Johanniskraut Öl (Mazerat)

Entündungshemmend, adstringierend und antiseptisch. Reich an Hyperforin, Hypericin, Flavonoiden und Tanninen Mazerat auf Sonnenblumenöl-Basis Wird zur Behandlung von Fibrose, Neuralgie, Ischias, Verstauchungen, Verbrennungen, blauen Flecken und Tennisarm verwendet Hautstraffende Wirkung. Lindert PMS und beruhigt entzündete Nerven

Peppermint / Ackerminze / Mentha Arvensis

Ackerminze hat ein würziges und dennoch beruhigendes Aroma mit einem süßlichen und erfrischenden Duft, der die Atmung ausgleicht und einen überaktiven Geist beruhigt Weithin bekannt für seine kühlenden und beruhigenden Eigenschaften. Das minzige Aroma hat einen kühlenden Effekt auf die Haut und wird in verschiedenen Haut- und Haarprodukten verwendet Ackerminze pflegt Haut und Haare und kann auch zur Insektenabwehr verwendet werden

Sternanis

Stimulierend und reinigend Wird als Duftstoff in Kosmetika und Parfüms eingesetzt Wird gerne als Massagezusatz bei Muskelschmerzen, Kolik und Magenverstimmung verwendet

Salbei

Antiseptisch und reinigend Wohltuender Massagezusatz bei Muskelschmerzen und Muskelkater

Litsea Cubeba

Erhebend und stimulierend Für Akne, Ekzem, ölige Haut und Pickel. Kann auch als Insektenschutzmittel verwendet werden Wird gerne als Massagezusatz bei Muskelschmerzen und Muskelkater verwendet. Sein Aroma hilft weiterhin bei viralen Infektionen, Stress und Angst

Vetiver

Eine hell- bis dunkelbraune dickflüssige Flüssigkeit mit einem frischen, süßen, holzigen und rauchigen Duft Entspannend und erhebend. Für Akne, Schnittwunden, Wundsein und ölige Haut Wird gerne als Massagezusatz bei Muskelkater und Schmerzen verwendet

Palmarosa

antiseptisch; antimykotisch (pilzabtötend); fiebersenkend belebend, harmonisierend, beruhigend, antidepressiv

Limette

Das kaltgepressete ätherische Öl der Limette wird aus der Schale der unreifen Früchte gewonnen. Es besitzt ein frisches, süßes, nach Zitrusschalen duftendes Aroma. Kaltgepresstes Limettenöl wird gerne zur Herstellung von Parfums verwendet.

Zimtrinde

Ein wohlig warmer Duft besonders für die kalte Jahreszeit Das Aroma hilft die Symptome von Erkältungskrankheiten, Schüttelfrost und grippalen Infekten zu lindern.

Teebaumöl

Erfrischend Beliebt bei Problemhaut Belebt die Sinne

Gewürznelke

Beruhigend und erhebend Eignet sich zur Behandlung von Akne und Athletenfuß Wohltuender Massagezusatz bei Gelenkschmerzen und Verdauungsstörungen, und zur Stärkung des Immunsystems

Zimtblätter

Antiseptisch und wärmend Eignet sich zur allgemeinen Hautpflege Wird gerne zur Massage gegen Schmerzen, Verdauungsprobleme und Kreislaufschwäche verwendet

Kampfer

Anregend und wärmend Massage: Muskel- und Gelenkschmerzen, Muskelkater, Verspannung Erkältung, Kopfschmerzen

Bergamotte

Erfrischend und erhebend

Wacholderbeere

Wirkt sowohl erhebend als auch beruhigend Duftet fruchtig und aromatisch

Weihrauch, Indisch (Boswellia Serrata)

Ausgleichend und beruhigend Wohltuender Massagezusatz bei Muskel- und Gelenkschmerzen Wirkt beruhigend bei trockener und reifer Haut Das Aroma hilft bei Reizhusten, Stress und Angst

Rosmarin

Belebend und stimulierend Eignet sich zur Behandlung von öliger Haut, insbesondere der Kopfhaut und dem Haar, Muskelschmerzen, Flüssigkeitsretention, Kreislaufschwächen und Verdauungsproblemen, Stress und Anspannung, Kopfschmerzen, Angst, Reizung der Atemwege, Erkältungen und einer Grippe

Lavendelöl

Ausgleichend und reinigend

Zedernholzöl

Beruhigend und ausgleichend Für Akne, Schuppen, ölige Haut, Muskelkater, Muskelschmerzen, Cellulite, Entgiftung Aroma hilft bei Katarrh, verstopfte Nase und stressbedingte Zustände

Muskatellersalbei

Beruhigend und euphorisch Das Aroma eignet sich besonders gut bei Beschwerden der Hals und Brust, Kopfschmerzen, Stress und Anspannung Beliebter Massagezusatz bei Muskelschmerzen und Muskelkater, Menstruationsschmerzen und Bluthochdruck

Jasmin, Absolue (Jasminum officinale)

Stimuliert, kräftigt und bringt neue Energie Geeignet für viele Hauttypen einschließlich fettiger, trockener, gereizter und reifer Haut Fördert eine gesunde Atmung Erweckt die Sinne und wirkt aphrodisisch